CSENPL
Pohled z KozákovaPohled z Kozákova

Kozákov je se svými 744 m n. m. nejvyšší horou Českého ráje. Na jeho vrcholu se nachází Riegrova turistická chata a kovová věž, jejíž ochoz ve výšce 24 metrů slouží jako rozhledna.

Zřícenina hradu Vranov - PantheonZřícenina hradu Vranov - Pantheon

Na strmém skalním bradle, které se vypíná vysoko nad Jizerou, byl na počátku 15. století postaven jeden z posledních hradů této oblasti, Vranov - Pantheon. Tvoří jednu z dominant Maloskalska. 

Prachovské skályPrachovské skály

Přírodní rezervace Prachovské skály patří k nejznámějším oblastem České republiky a je jednou z nejstarších přírodních rezervací v České republice.

Státní zámek Mnichovo HradištěStátní zámek Mnichovo Hradiště

Původně renesanční zámek, postavený Václavem Budovcem z Budova, po Bílé hoře přešel do vlastnictví Albrechta z Valdštejna.  

Suche

Bozkov Dolomiten-Höhlen

Böhmisches Paradies

Správa jeskyní České republiky, Bozkovské dolomitové jeskyně 263
Bozkov, 512 13

Telefon:+420 481 682 167
+420 481 682 164
E-mail:bozkov@caves.cz
Web:www.caves.cz
QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon

Die größte Höhle in Nordostböhmen. Sie sind durch Führungen der Öffentlichkeit zugänglich. Die Touren sind einfach und für Familien mit Kindern geeignet.
 
 

Die Dolomitenhöhlen von Bozkov sind ein beliebtes Ausflugsziel und gehören zu den meistbesuchten Orten im Böhmischen Paradies. Gegenwärtig sind die Höhlen mit einer Länge von mehr als 1.000 Metern das größte bekannte Höhlensystem in Nordostböhmen. Sie zeichnen sich durch das häufige Auftreten von Quarz-Bänken, Gesims, Leisten und Formteilen aus, es fehlt ihnen jedoch auch kein Stalaktit und Sinter-Dekor. Die Krone des Besucherkreises bilden kleine Seen und am Ende der Tour finden Sie den größten unterirdischen See in Böhmen mit kristallklarem blaugrünem Wasser.

Höhlen entstanden durch Hunderttausende langsame Prozesse der allmählichen Auflösung von Kalkdolomit aus dem Paläozoikum. Die Entwicklung unterirdischer Formen von Karst war jedoch durch die Größe und Dicke einer relativ kleinen Dolomiten-Linse beschränkt, die von unlöslichen Schiefergesteinen (Phylliten) begrenzt wird und bildet einen Teil der unterbrochenen Spur von Karstgesteinen, die sich im  Vorgebirge von Krkonoše (Riesengebirge) etwa in der Westostrichtung erstrecken. Im Quartär wurden einige der zuvor geschaffenen unterirdischen Räume mit Sedimentablagerungen von der Oberfläche ausgefüllt. Zu dieser Zeit begann der heutige Tropfsteinschmuck aufzutauchen.

Die Existenz von unterirdischen Räumen in Bozkov wurde 1947 beim Sprengen in einem kleinen Dolomiten-Steinbruch zufällig entdeckt. Seit 1969 sind Höhlen für die Öffentlichkeit zugänglich und wurden 1999 zum nationalen Naturdenkmal erklärt.

Da die Temperatur in den Höhlen zwischen 7 und 8° C liegt und die Tour ca. 45 Minuten dauert, empfehlen wir, für den Rundgang eine wärmere Kleidung zu wählen.

Vor allem im Juli und August ist es ratsam, Ihren Besuch Voraus telefonisch zu buchen +420 481 682 164, +420 481 682 167.


Öffnungszeit

Januar - März Mo - Fr 9:00 - 15:00
April - Juni Mo - So 8:00 - 16:00
Juli - August Di - So 9:00 - 17:00
September - Oktober Mo 9:00 - 15:00
Di - So 8:00 - 16:00
November - Dezember Mo - Fr 9:00 - 15:00

Eintrittspreis

Voller Eintrittspreis:130,00 CZK
Vergünstigter Eintrittspreis:100,00 CZK
Kinder:70,00 CZK
Senioren:70,00 CZK Senioren über 65 Jahren
Fotografieren:40,00 CZK
Filmen:40,00 CZK
Bozkovské jeskyně, Autor: Bičíková Pavla

Fremdsprachiger Kommentar: Englisch, Deutsch, Polnisch, Russisch, Holländisch Dienste: Parkplatz, Busparkplatz, Imbissstube

Bozkovské jeskyně, Autor: Bičíková Pavla
Bozkovské jeskyně, Autor: Bičíková Pavla
 
 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2021  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2021
load