CSENPL
Zřícenina hradu Vranov - PantheonZřícenina hradu Vranov - Pantheon

Na strmém skalním bradle, které se vypíná vysoko nad Jizerou, byl na počátku 15. století postaven jeden z posledních hradů této oblasti, Vranov - Pantheon. Tvoří jednu z dominant Maloskalska. 

Státní zámek Mnichovo HradištěStátní zámek Mnichovo Hradiště

Původně renesanční zámek, postavený Václavem Budovcem z Budova, po Bílé hoře přešel do vlastnictví Albrechta z Valdštejna.  

Prachovské skályPrachovské skály

Přírodní rezervace Prachovské skály patří k nejznámějším oblastem České republiky a je jednou z nejstarších přírodních rezervací v České republice.

Pohled z KozákovaPohled z Kozákova

Kozákov je se svými 744 m n. m. nejvyšší horou Českého ráje. Na jeho vrcholu se nachází Riegrova turistická chata a kovová věž, jejíž ochoz ve výšce 24 metrů slouží jako rozhledna.

Suche

Janské Lázně

Riesengebirge

Janské Lázně, 542 25

Telefon:+420 499 875 101
GSM:+420 603 345 538
Fax:+420 603 345 538
E-mail:mesto@janske-lazne.cz
Web:www.janske-lazne.cz
QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon

Der Kurort Janské Lázně liegt auf dem Gebiet des Krkonoše-Nationalparks, in der Höhe von 670 m, auf dem Fuße des Berges Černá hora - Schwarzberg, 1300m. Der Kurort ist auch ein bedeutendes Rekreations-, Touristik- und Sportzentrum im Riesengebirge.
 
 

Die Thermalquelle unter dem Berg Černá hora wurde bereits im Jahr 1006 entdeckt. Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1300. Nach der Schlacht auf dem Weißen Berg im Jahr 1621 wurde der Besitz der Silbersteiner beschlagnahmt und zum Besitzer ist der berühmte Albrecht von Wallenstein geworden. Im Jahre 1675 erwarb die Stadt Janské Lázně Herr Jan Adolf Schwarzenberg, der sich um eine große Entwicklung des Kurortes verdient machte. Bei den Quellen ließ er das erste Kurhaus errichten.

Am Ende des 19. Jahrhunderts verzeichnete der Kurort große Entwicklung: die Telefonverbindung, Wasserleitung, Elektrifizierung wurden errichtet, neue Hotels, Villen und Pensionen entstanden. Einen wesentlichen Wendepunkt stellte im Jahre 1920 die Gründung einer Aktiengesellschaft dar, deren bedeutende Leistung die Veränderung der Behandlungsausrichtung war.

Im Jahre 1935 wurde eine neue Analyse der Quelle durch Dr. Oskar Baudysch aus dem Rockefeller Institut in New York und Yale University vorgenommen, welche erwies, dass das Wasser eine ähnliche Zusammensetzung wie das Wasser in Warm Springs im Staat Georgia in den USA hat, wo man sich auf die Heilung der Zustände nach Lähmungen, besonders nach Kinderlähmungen, spezialisiert. Diese Behandlungsmethode wurde nach dem Jahr 1935 übernommen, womit der Kurort Janské Lázně weltweiten Ruhm Behandlungserfolge anbelangt errungen hat.

Öffnungszeit

alle Monate Mo 9:00 - 11:30
12:30 - 16:30
Di 8:00 - 11:30
12:30 - 15:00
Mi 8:00 - 11:30
12:30 - 16:30
Do 8:00 - 11:30
12:30 - 15:00
Fr - geschlossen

 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2022  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load