CSENPL
Pohled z KozákovaPohled z Kozákova

Kozákov je se svými 744 m n. m. nejvyšší horou Českého ráje. Na jeho vrcholu se nachází Riegrova turistická chata a kovová věž, jejíž ochoz ve výšce 24 metrů slouží jako rozhledna.

Státní zámek Mnichovo HradištěStátní zámek Mnichovo Hradiště

Původně renesanční zámek, postavený Václavem Budovcem z Budova, po Bílé hoře přešel do vlastnictví Albrechta z Valdštejna.  

Prachovské skályPrachovské skály

Přírodní rezervace Prachovské skály patří k nejznámějším oblastem České republiky a je jednou z nejstarších přírodních rezervací v České republice.

Zřícenina hradu Vranov - PantheonZřícenina hradu Vranov - Pantheon

Na strmém skalním bradle, které se vypíná vysoko nad Jizerou, byl na počátku 15. století postaven jeden z posledních hradů této oblasti, Vranov - Pantheon. Tvoří jednu z dominant Maloskalska. 

Suche

Museum der Region Mladoboleslavsko

Böhmisches Paradies

Staroměstské náměstí 1
Mladá Boleslav, 293 01

Telefon:+420 326 325 616
E-mail:info@muzeummb.cz
Web:www.muzeummb.cz
QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon

Die Museumsexposition ist auf die Geschichte der Stadt und Region orientiert und ist um eine untraditionelle Spielhalle mit Aktivitäten für die Besucher ergänzt.
 
 

Das Museum der Region Mladoboleslavsko knüpft an Traditionen des Landesmuseumsvereins an, der im Jahre 1887 die ersten Expositionen im Objekt des spätgotischen Palastes Templ zugänglich gemacht hat. Im Jahre 1906 erwarb das Museum für seine erweiterten Sammlungen das Gebäude des ehemaligen Bruderchors, in dem vier Jahre später die neue Exposition eröffnet wurde. Im Jahre 1972 wurde dem Museum die Burg in Mladá Boleslav zur Verfügung gestellt, in der es bis heute siedelt.

Exposition:
1. Gedächtnis der Stadt - widmet sich der Geschichte von Mladá Boleslav im Zeitraum seit dem 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Geschichte der Stadt wird hier in mehreren Themenkreisen präsentiert.

2. Das Land im Wandel der Zeit - die Exposition widmet sich der Geschichte der Region. In einzelnen Sälen werden Landesverwaltung, Gesellschaftsleben und Feiern, Volkstrachten, ländliches Interieur, Industrie und Verkehr, Landwirtschafsproduktion und verschiedene kleine Gewerbearten in der Kleinstadt und auf dem Lande präsentiert. Die Exposition beinhaltet kleine interaktive Elemente, die sich auf einzelne Themen beziehen.

3. Museumsspielhalle - MUZEION.Untraditionelle Räume mit Aktivitäten für Besucher, die zu aktiver Mitwirkung, zum Umgang mit den Gegenständen und zum Spiel auffordern. Gleich am Eingang wird der Besucher von einem untraditionellen Begleiter begrüßt - dem Holzwurm, der das Museum in der Tat "durch und durch" kennt. Unter seiner Führung können Sie Restaurateur ggf. Museumsforscher spielen, Sie können eine Ausstellung nach eigenem Entwurf gestalten und Sie können versuchen, den Baukasten der Burg von Mladá Boleslav zusammenzustellen. Am Computer mit Touch-Bildschirm können Sie ein Spiel spielen oder zahlreiche Informationen zu den ausgestellten Gegenständen finden.

Öffnungszeit

Januar - Dezember Di - Fr 9:00 - 17:00
Sa - So 9:00 - 12:00
12:30 - 17:00

Eintrittspreis

Voller Eintrittspreis:50,00 CZK
Vergünstigter Eintrittspreis:30,00 CZK
Familien-Eintrittspreis:130,00 CZK
Voller Eintrittspreis:30,00 CZK
Voller Eintrittspreis:40,00 CZK
Muzeum Mladoboleslavska

Fremdsprachiger Kommentar: Deutsch Dienste: Umkleideraum/Garderobe, Barrierenfreier Zugang

Muzeum Mladoboleslavska
Muzeum Mladoboleslavska
Muzeum Mladoboleslavska
Muzeum Mladoboleslavska
Muzeum Mladoboleslavska
 
 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2022  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load