CSENPL
Prachovské skályPrachovské skály

Přírodní rezervace Prachovské skály patří k nejznámějším oblastem České republiky a je jednou z nejstarších přírodních rezervací v České republice.

Pohled z KozákovaPohled z Kozákova

Kozákov je se svými 744 m n. m. nejvyšší horou Českého ráje. Na jeho vrcholu se nachází Riegrova turistická chata a kovová věž, jejíž ochoz ve výšce 24 metrů slouží jako rozhledna.

Zřícenina hradu Vranov - PantheonZřícenina hradu Vranov - Pantheon

Na strmém skalním bradle, které se vypíná vysoko nad Jizerou, byl na počátku 15. století postaven jeden z posledních hradů této oblasti, Vranov - Pantheon. Tvoří jednu z dominant Maloskalska. 

Státní zámek Mnichovo HradištěStátní zámek Mnichovo Hradiště

Původně renesanční zámek, postavený Václavem Budovcem z Budova, po Bílé hoře přešel do vlastnictví Albrechta z Valdštejna.  

Suche

Krkonošské muzeum - Exposition Šindelka

Riesengebirge

Harrachov 269
Harrachov, 512 46

Telefon:+420 481 528 310
E-mail:sindelka@krnap.cz
Web:www.krnap.cz
QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon

Die Exposition des Riesengebirgsmuseums befindet sich in einem Granitgebäude, das in Harrachov als Šindelka bekannt ist.
 
 

Dachschindeln wurden hier seit Anfang des 19.Jahrhunderts bis in die 30. Jahre des 20.Jahrunderts erzeugt. Die letzten 60 Tausend, im Jahre 1934 hergestellten Schindeln wurden für die alte Elbfallbaude benutzt.

Die im Erdgeschoss des Gebäudes angeordnete Ausstellung mit dem Thema Waldwirtschaft macht Besucher mit der ganzen Waldwirtschaftsproblematik bekannt, vom Holzeinschlag über das Rücken von Stämmen zu Waldwegen und deren Abfuhr zur Weiterverarbeitung bis zur anschließenden Wiederherstellung des Walds einschl. Betreuung.

Die Jägerexposition im ersten Geschoss des Gebäudes ist dem Jagdwesen vom Anbeginn der Geschichte bis zur Gegenwart gewidmet: Sie erinnert zum Beispiel an Jägertraditionen, Jagdwild, Jagdwaffen und Hunde, Jagdwesen in der Kunst und im gewöhnlichen Leben.

Die größte Attraktion - insbesondere für Kinder - ist der Bereich um das "Überwinterungsgehege", in dem sich um den Futterplatz einige Waldtiere gesammelt haben. Hirsch, Rehbock, Wildschwein, Fuchs, Hase und einige Vögel - insgesamt 14 ausgestopfte Exponate, wobei die ganze Exposition 32 Exponate zählt.

An fünf Stellen der Exposition laufen ununterbrochen kurze Videoprojektionen ohne Kommentar zu einzelnen Themen und im ersten Geschoss befindet sich außerdem eine Vorführungsecke mit Projektionen wunderschöner Aufnahmen aus der Natur mit Musikbegleitung.

Fremdsprachiges Begleitwort (in deutscher Sprache) auf schriftliche Bestellung für Gruppen.

Öffnungszeit

Januar - Dezember Di - So 9:00 - 12:00
13:00 - 17:00

Eintrittspreis

Voller Eintrittspreis:40,00 CZK
Vergünstigter Eintrittspreis:20,00 CZK
Familien-Eintrittspreis:90,00 CZK max. 2 Erwachsene 3 Kinder
Krkonošské muzeum - expozice Šindelka, Autor: KRNAP

Fremdsprachiger Kommentar: Deutsch Fremdsprachige Texte: Englisch, Deutsch, Polnisch, Französisch Dienste: Parkplatz, Busparkplatz, Umkleideraum/Garderobe, Imbissstube, Imbissstube, Barrierenfreier Zugang, Hund erlaubt Museum Specification: Heimatgeschichte

Krkonošské muzeum - expozice Šindelka, Autor: KRNAP
KRKONOSSKE MUZEUM - EXPOZICE SINDELKA, HARRACHOV, Autor: KRNAP
Krkonošské muzeum - expozice Šindelka, Autor: KRNAP
Krkonošské muzeum - expozice Šindelka, Autor: KRNAP
Krkonošské muzeum - expozice Šindelka, Autor: KRNAP
 
 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2022  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load